Inkontinenztherapie-01

Inkontinenz ist ein weit verbreitetes Problem. Man kann davon ausgehen, dass in vielen Ländern die Hälfte der über 50-jährigen von Inkontinenz betroffen ist. Jedoch können auch jüngere Menschen darunter leiden. Als Inkontinenz bezeichnet man den unfreiwilligen Verlust von Urin oder Stuhl.

Die Ursachen der Inkontinenz sind vielseitig. Viele Faktoren – oft kombiniert – sind dafür verantwortlich. Hierzu können Faktoren wie bspw. hormonelle Dysfunktion, mangelhafte Muskelfunktionen, Verletzungen etc. zählen.

Für die Behandlung von Inkontinenz bieten wir unser EM – 2400 Inkontinenzgerät an. Dieser Stimulator spricht ein großes Spektrum der möglichen Ursachen von Blasenfunktions- und Entleerungsstörungen sowie von Stuhlinkontinenz an. Besonders vorteilig an diesem Therapieansatz ist, dass die Elektrostimulation nicht belastend wirkt und sehr einfach und angenehm in der Anwendung ist.

         Produkt:

         EM – 2400

Inkontinenztherapie EM2400 Solo-01