Tinnitusbehandlung-01

Was ist Tinnitus?

Tinnitus aurium, das „Klingeln im Ohr“ ist keine eigenständige Krankheit, sondern Begleitsymptom einer Vielzahl von Krankheiten. 25% aller Menschen in Deutschland haben mindestens einmal in ihrem Leben Tinnitus erlebt. Dabei handelt es sich um ein Ohrgeräusch, das vom Betroffenen gehört wird, jedoch von keiner äußeren Schallquelle ausgeht.

Für die Behandlung von Tinnitus bieten wir einen Laser an, der mit der relevanten Wellenlänge von 660nm arbeitet. Mit der Behandlung können die Symptome kurzfristig gelindert und langfristig geheilt werden.

 

Wirkungsweise der Laserbehandlung

Laser mit einer bestimmten Wellenlänge lösen im Körper verschiedene physiologische Reaktionen aus. Durch die erhöhte Photonendichte des Lasers werden die Kraftwerke der Zelle (Mitochondrien) mit Energie versorgt. Diese können dadurch den Zellbrennstoff ATP (Adenosintriphosphat) vermehrt produzieren, wodurch die Regenerationskraft der Zelle steigt. Aus diesem Grund kann mit der Laserbehandung nicht nur Tinnitus behandelt werden, sondern auch andere Krankheitsbilder wie Ohrentzündungen u.v.m.

Produkte:

MT 816 - Reihe

laser neu gute qaulität freigestellt gespiegelt-01 kleiner     

 

Rhinistop

                           wechselbild-onlinesicher-01klein                                                                                                                        

entDr.

                                                   ent.Dr