Magnetfeldtherapie

Magnetfeld klein„Die magnetische Energie ist die elementare Energie, von der das gesamte Leben des Organismus abhängt“
(Prof. Werner Heisenberg, Physiker und Philosoph, Nobelpreisträger der Physik).

Wirkungsweise von Magnetfeldsystemen

Die Grundlage der Wirkungsweise der Magnetfeldtherapie bilden molekular-biologische und physiologische Abläufe im Körper, sodass die Wirkungen auf der Zellebene erreicht werden. Die ausgestrahlten Magnetfeldimpulse wirken als primärer Botenstoff an den Zellen, die wiederrum in der Zelle einen zweiten Botenstoff entstehen lassen, wodurch einerseits eine Zellaktivierung stattfindet und andererseits, Stoffwechselprozesse in der Zelle verbessert werden, sodass mehr Energie in Form von ATP synthetisiert werden kann, wodurch die Regenerationskraft der Zellen steigt.

Hierneben wird die Endorphinproduktion (körpereigene Schmerzmittel, körpereigenes Opiatsystem) angeregt, der Entzündungsstoff Prostglandin reduziert und das Blut verdünnt (Durchblutungssteigerung).

Zudem wird der Magnetfeldtherapie eine Wachstumsförderung bei verletzten Nerven nachgesagt, dessen Wirkmechanismus jedoch noch nicht aufgeklärt ist. Zu den weiteren aus der Elektrotherapie bekannten Wirkungen zählen u.a. die folgenden Effekte:

  • Vermehrte Sauerstoffabgabe des Hämoglobins unter dem Einfluss eines magnetischen Feldes
  • Stimulation bzw. Hemmung bestimmter Enzyme durch pH-Wert-Senkung
  • Proteinsynthese durch Stimulation von Strukturen mit piezoelektrischen Eigenschaften
  • Beeinflussung vegetativer Dystonien und Dysfunktionen ganzer Regelkreise im Organismus

Die Magnetfeldtherapie ist mit allen anderen Methoden kombinierbar, wie Medikation, Laser, Farblicht, Akupunktur, Sauerstoffmehrschritttherapie, Homöopathie, Anwendungen aus dem Spektrum der Physiotherapie u.a. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Wie bei vielen anderen Therapien auch, ist jedoch eine Erstverschlimmerung der Beschwerden oft zu verzeichnen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere unterschiedlichen Magnetfeldsysteme für die Praxis, aber auch für die Heimanwendung.

ENZYMED 5000/5005                 LEVEL (Humanmedizin)                           cryoMAG

  schober-01        level-magnetfeld-01     cryomag2